SAKE KONTOR | Susanne Rost-Aoki | Markgrafendamm 34 10245 Berlin | Fon+Fax 030.21237601 |hallo@sake-kontor.de

Sake mit Terroir | Takenotsuyu Sakagura

Takenotsuyu Sakagura Yamagata

Standort | Tsuruoka, Präfektur Yamagata
Sake-Name | Takenotsuyu, Hakuro Suishu
Gründung | 1858
Inhaber | Familien Aisawa & Konno
Tôji: Katsumi Motoki
Mitarbeiter | 22 Kurabito
Jahresproduktion | 700 Koku | 126.000 Liter

Die Aisawas arbeiten nur mit lokalem Reis, Wasser und Brauern. Ihre Marken sind Takenotsuyu "Bambus-Tau" und Hakuro Suishu "glänzende Tau-Perlen".

Takenotsuyu Besitzer Aisawa Takenotsuyu Berge von Dewa Takenotsuyu Kamidana Takenotsuyu Kôji-Raum Takenotsuyu Reisfelder

Sake von Takenotsuyu in unserem SAKE SHOP:
Sake nach Sake-Brauerei / Takenotsuyu

Sie sind mehrfach mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Die Aisawas fühlen sich besonders verbunden mit den drei Bergen von Dewa und der Shônai-Region, in der sie leben und Sake brauen.

Die Takenotsuyu Brauerei wurde 1858 am Fuße des Berges Haguro gegründet. Auf dem als heilig geltenden Berg befinden sich Schreine der asketischen Religion Shugendô. Takenotsuyu stellte den Sake für sie her.

Besucht man Takenotsuyu in der Brausaison im Januar, muss man sich an einer unsichtbaren Haltestelle aus dem Landbus hinaus in eine leuchtend weiße Schneelandschaft wagen. Am Ende erwartet einen jedoch ein sehr warmherziger Empfang. Präsident Aisawa kann mit seiner Begeisterung für Reissorten und Aminosäuren geradezu hypnotisieren.

Takenotsuyu verwendet das reine Quellwasser, das tief aus den Dewa-Bergen kommt. Und nur die sieben hochwertigen Sake-Reissorten, die auf den Feldern der Region gedeihen. Ihre Sakes tragen die Namen der Reissorte und deren Polierrate, zu Beispiel Kyo No Hana 66 % oder Dewa Sansan 33 %.

Herr Aisawa hat ein Set aus sechs Sakes entwickelt, die aus verschiedenen Reissorten, aber mit gleicher Methode und auf gleicher Qualitätsstufe gebraut sind. Dies macht einen seltenen, direkten Vergleich der Charaktere der Reissorten möglich.

Für ihre Hakuro Suishu-Sakes verwendet die Brauerei eine langsame Reifungsmethode bei kalten Temperaturen. Das bringt die individuellen Charaktere besonders schön zum Vorschein. Sie entfalten sich in einer großen Bandbreite von Serviertemperaturen. Ihre wunderschöne Komplexität zeigen sie besonders gut im Zusammenspiel mit Speisen.

Auch heute spiegelt Familie Aisawa die Tradition der Brauerei in Kombinationen ihrer Sakes mit traditionellen Speisen der Mönche aus Reis, Tofu und Kräutern des Waldes wider.

Es ist uns eine reine Freude, seit 2011 mit Familie Aisawa und deren exzeptionellen Sakes zu arbeiten.

© Text, Bild 1. und 4. v. oben S. Rost-Aoki
© Bild 2., 3., 5. und 6. v. oben Takenotsuyu Sakagura

Fotos v. oben: Japan-Karte Yamagata und Takenotsuyu / Takenotsuyu Besitzer Herr und Frau Aisawa / Mount Haguro, Berge von Dewa / Kamidana in der Takenotsuyu Sakagura / Koji-Raum bei Takenotsuyu / Felder mit Sake-Reis in der Shonai-Ebene