Sake aus der Region Ishikawa

Ishikawa ist eine lang gestreckte Präfektur am Japanischen Meer, die in die Halbinsel Noto ausläuft. Die berühmte Braumeisterschule der Noto-Tōji kommt von hier. In Ishikawa gibt es ca. 40 Sake-Brauereien, die sich zwar nicht einem einheitlichen Stil unterordnen lassen, die aber durch die von der Präfektur geförderte handwerkliche Entwicklung ihrer Braukunst auf hohem Niveau feinen und komplexen Sake herstellen. Das für Japan eher härtere Wasser Ishikawas eignet sich gut für die hier häufiger eingesetzte alte Yamahai-Hefestarter-Methode.

Zeigt alle 23 Ergebnisse