Sake – Nigorizake mit Reisteilchen

Abwechslung im Glas! Nigorizake (“trüber Sake”) ist durch ein grobes Sieb aus der Maische ausgepresst, wodurch Reisteilchen im Sake verbleiben, die ihn milchig trüb bis weiß machen. Ein unmittelbares Sake-Vergnügen mit interessanten Texturen. Bitte nie vergessen, die Reisteilchen gut unterzumischen.

Zeigt alle 6 Ergebnisse